Herzlich willkommen, kleiner Sonnenschein! 

euer Kind hat das Licht der Welt erblickt und ihr möchtet euer neues Familienmitglied willkommen heißen? Das ist eine wunderschöne Idee! Im Grunde ist das Kinderwillkommensfest ein Familienfest und im Mittelpunkt steht euer kleiner Sprössling. Bei der inhaltlichen Gestaltung des Festes sind wirklich keine Grenzen gesetzt. Ihr habt z.B. die Möglichkeit, die Paten zu ernennen und sie in die Zeremonie zu integrieren. Wir werden uns gemeinsam zusammensetzen und die Zeremonie so gestalten, wie ihr es euch wünscht.

Warum ein Kinderwillkommensfest?

das Kinderwillkommensfest ist eine Alternative zur, bzw. vor der Taufe. Wenn ihr möchtet, dass euer Kind später selbst entscheiden darf, ob es getauft werden will, ist das Kinderwillkommenfest eine richtig schöne Möglichkeit euren Schatz mit einer liebevollen Zeremonie in eurer Familie willkommen zu heißen.

Wie gehts weiter?

Wenn ihr euch für ein Kinderwillkommensfest entschieden habt und ich euch vom ersten Eindruck ganz sympathisch bin, schickt mir gern eine Anfrage über das Kontaktformular oder ruft mich an. Ich prüfe sofort, ob ich an dem Tag Zeit habe und wir vereinbaren ein unverbindliches Kennenlerngespräch. An dem Tag klären wir offene Fragen, sprechen über den Ablauf der Zeremonie und ich erzähle euch etwas über meine Arbeitsweise. Gern besuche ich euch zu Hause – für die Kleinen ist das immer etwas entspannter. Genau wie bei der freien Trauung möchte ich euch etwas besser kennenlernen, um euch eine richtig schöne Zeremonie zu ermöglichen. Wenn ihr dann sagt: "Jawoll, die finden wir toll", setze ich mich mit viel Liebe an die Rede für euren kleinen Schatz.

Ich bin gespannt auf eure Geschichte!

© 2020 Nadja Piechota – Freie Rednerin alle Rechte vorbehalten